Biochemie

- Bachelor of Science -
- Master of Science -


 Biochemie Flyer

 

Mit dem Biochemie-Studium soll eine Brücke zwischen den Bereichen der Chemie, Biologie, Physik und Medizin geschlagen werden, um den Studierenden eine optimale Vorbereitung auf das expandierende und zukunftsträchtige Arbeitsfeld der molekularen Lebenswissenschaften zu ermöglichen.

 

Studienumfang und Studiendauer

Das Studium der Biochemie ist modular aufgebaut, umfasst 180 ECTS-Punkte und schließt mit dem Grad "Bachelor of Science" ab. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

Anschließend folgt das 4-semestrige forschungsorientierte Masterstudium mit einem Umfang von 120 ECTS-Punkten.

 

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Zugang zum Biochemie-Bachelor-Studium ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder ein gleichwertiger anerkannter Abschluss. Gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern Mathematik, Biologie, Chemie und Physik sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache sind empfohlen.

 

Studienbeginn

Das Biochemie-Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

 

Weiter zur Online-Bewerbung